Cappuccino-Runde

Cappuccino in der Schule? - Nein, aber gleich daneben in der Sportplatzgaststätte gibt es seit einigen Jahren eine vormittägliche Cappuccino-Runde. Entstanden zur Überbrückung einer Hohlstunde, die der Stundenplan einer größeren Anzahl von Kolleginnen und Kollegen zufällig beschert hat, treffen sich inzwischen in wechselnder Besetzung dieses Schuljahr donnerstags in der 4. Stunde junge und jung gebliebene Lehrerinnen und Lehrer zum anregenden italienischen Kaffeegenuss.

Die einen kommen, um mit den aktiven bzw. inaktiven Kollegen nicht nur schulische Themen zu ventilieren, die andern, um die mit der Pensionierung verbundenen Entzugserscheinungen zu mildern. Die Runde ist offen für alle, deren Herz für unsere Schule schlägt, und ist deshalb inzwischen zu einem unverzichtbaren Bestandteil kollegialer Kommunikation geworden.

Cappuccino10