Nîmes

Seit mehr als zehn Jahren findet ein internationaler Schüleraustausch zwischen dem Marie-Curie-Gymnasium und dem Lycée Alphonse Daudet statt. Es nehmen vorwiegend Schüler/innen aus den zehnten Klassen daran teil.

Das Lycée Daudet blickt auf eine mehr als hundert Jahre alte Schultradition zurück. Das historische Gebäude der Schule diente im 17. und 18. Jahrhundert ursprünglich als Hospital.

Heute hat das Gymnasium mit Internat etwa 2000 Schüler. In der Mensa essen interne und externe Schüler sowie auch Lehrer.

Es gibt drei Klassenstufen mit unterschiedlichen Optionen, die zu dem entsprechenden Abitur führen.

Nach dem Abitur besteht die Möglichkeit, sich in einer weiterführenden Klasse auf verschiedene Eingangsprüfungen der "Grands Ecoles" vorzubereiten.

Die erfolgreiche Arbeit der Schule manifestiert sich auch durch kulturelle Veranstaltungen, internationalen Schüleraustausch und Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Wirtschaftsunternehmen.

___________ Nimes 2016 Nîmes 2012 Nîmes 2011 Nîmes 2010 Nîmes 2009 Nîmes 2006