Krakau

Seit 2006 gibt es unseren Krakauaustausch, der alle zwei bis drei Jahre angeboten wird. Keine feste Klasse, sondern motivierte und engagierte Oberstufenschüler dürfen daran teilnehmen. Verantwortlicher Lehrer ist Herr Beck.

Wir werden in Krakau stets sehr gastfreundlich empfangen und lernen Land, Kultur und Leute hautnah kennen. Da das deutsch - polnische Verhältnis auf politischer Ebene eher als angespannt bezeichnet werden darf, liegt uns sehr viel an einer Fortführung dieses Austauschprogramms.

Neben Unterrichtshospitationen, Stadterkundungen (Wawel-Schloß, Königsweg, jüdisches Viertel, Musikkneipen…) und gemeinsam durchgeführten Projekten ist vor allem der Besuch des Salzbergwerks mit seinen märchenhaften unterirdischen Hallen ein echtes Highlight. Sehr nachdenklich und betroffen stimmt uns jedesmal der ganztägige Ausflug nach Auschwitz-Birkenau.

Austauschbericht 2015 Austauschbericht 2013 Austauschbericht 2010 Austauschbericht 2007 Austauschbericht 2006

Wawel

Bild: Schloss Wawel