Barcelona 2009

14 Schülerinnen und Schüler aus den 8. Klassen nahmen im Premierenjahr am Austauschprogramm teil. Wir hoffen, dass die Teilnehmerzahl in Zukunft noch gesteigert werden kann, zumal das Marie-Curie-Gymnasium seit dem Schuljahr 2009/2010 als dritte Fremdsprache, also ab der 8.Klasse, Spanisch anbietet. Leider ist unsere Partnerschule nicht ganz so groß, sodass die Teilnehmerzahl durch die spanischen Schüler limitiert ist.

Begleitet wurde der Austausch im ersten Jahr von Frau Maria Josep Rogla (Deutsch, Englisch) und Frau Elena Mora (Sport). Leider sind beide inzwischen an einer neuen Schule und werden den Austausch nicht weiter begleiten. Von unserer Schule kümmern sich auch weiterhin Frau Ilona Matheis (Mathematik, Sport) und Herr Stefan Kohnert (Physik, Mathematik, NwT) darum. Initiiert wurde die Partnerschaft von Herrn Zeiser und dem Schulleiter des IES, Herrn Wolfgang Simon, der in Freiburg einst angefangen hat, Physik und Sport zu studieren, dann nach Barcelona wechselte und dort eine neue Heimat gefunden hat.

Sowohl die beteiligten Schülerinnen und Schüler als auch Lehrer empfanden den Austausch als eine überaus bereichernde und tolle Erfahrung und wir hoffen, dass diese Partnerschaft noch lange anhalten wird.

Fotogalerie:

(zum Öffnen der Galerie Bild anklicken)