Alpine Skimannschaften des MCG beim RP-Finale erfolgreich

Beim Jugend trainiert für Olympia Finale der Regierungspräsidien Freiburg und Karlsruhe auf dem Seebuck konnte das Marie-Curie-Gymnasium Kirchzarten mit 4 Mannschaften antreten. Jakob Baum konnte mit der absoluten Laufbestzeit den Preis für den schnellsten Riesenslalomlauf gewinnen. In einem großen Teilnehmerfeld erreichten die Mannschaften des MCG folgende Plätze: WK IV Mädchen und WK II Platz 3, WK IV Jungen und WK III Platz 6. Die Mädchenmannschaft der Wettkampfklasse IV konnte sich gar für das Landesfinale am 7.2. am Seibleseckle qualifizieren. Im Bild die schnelle Mädchenmannschaft WK IV des MCG: Sophia Baum, Juli Saier, Matilda Lilje, Emmy Gutmann, Antonia Hof (von links)

Für die Mannschaften des MCG waren am Start: David Winter, Nils Kult, Carlo Trescher, Dominik Hasse, Simon Winter, Andri Maier, Jule von Kries, Philipp Schlegel, Jule Trescher, Henri Opolony, Jakob Baum, Sophie Hummel, Anna Hagenberger, Lea Tröscher, Moritz Hummel.