Jugend trainiert für Olympia - Volleyball

Am Montag, den 11.02.2019 trat das Mädchen-Volleyball-Team des MCG Wettkampf II (Jahrgänge 02-05) in Villingen beim Regierungspräsidiumsfinale „6 gegen 6“ an. Die Schülerinnen hatten sich in einer hervorragenden Vor- und Zwischenrunde (jeweils „4 gegen 4“) für das Finale qualifiziert. Hier galt es nun auf dem Großfeld mit 6 Spielerinnen anzutreten. Dabei erreichte das MCG-Team einen tollen 4. Platz. Für das Landesfinale konnte sich nur der Sieger qualifizieren.

Jana Dittus, Emily Rühl, Zoe Schmitt, Ilka Asal, Karolin Grünefeldt, Rose Schwind, (Lavinia Schober)

Noch Ende 2018 qualifizierte sich das Jungenteam der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 04-07) in Neuenburg („3 gegen 3“) für das Regierungspräsidiumsfinale in Offenburg. Leider konnten sie daran nicht teilnehmen, weil sie einer anderen schulischen Veranstaltung den Vorrang gaben. Da sie aber alle auch im nächsten Jahr in derselben Wettkampfklasse starten können, schauen wir optimistisch auf das nächste Schuljahr.

Für das MCG spielten: Finn Scheerer, Florian Dürr, Lukas Eggert, Justin Tieke, Jakob Schlegel, Finn Aichholz, Thorben Haag, Luca Raue, Sascha Benz und der Bertreuer Herr Lilje