Run and Bike - Ausdauer bis zuletzt

Die Laufveranstaltung „run and bike“ konnte noch am zweitletzten Schultag erfolgreich durchgeführt werden. Bei dieser Sportveranstaltung für die Klassenstufe 8, 9 und 10 bildeten immer zwei Schüler pro Klasse ein Team. Jedes Team bestand aus einer Läuferin oder einem Läufer und einer Radfahrerin oder einem Radfahrer. Dieses Zweierteam lief, so schnell wie möglich, einen zwei Kilometer langen Rundkurs drei Mal. Dabei konnten sich beide so oft wie nötig abwechseln.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 konnten auch mitlaufen oder sie halfen bei der Durchführung. Meist sicherten sie die Strecke, die bis zum Giersberg führte, werteten die Läufe aus und erstellten die Urkunden. Ein großes Dankeschön gilt dem Platzwart, der am Ende der Veranstaltung die Rasenbewässerung anstellte und dadurch fast alle über einer Abkühlung freuten. Die Klassen mit den besten Ausdauerleistungen waren die Klassen 8c, 9b und 10d. Diese Klassen erhielten am letzten Schultag den Markus Granacher Pokal überreicht.

Otmar Kolb