Bundesjugendspiele 2016

Die Bundesjugendspiele fanden am 28. Juni unter besten Bedingungen statt. Bei einem Mix aus Sonne und Wolken und angenehmen Temperaturen haben die Unterstufenschüler Spitzenleistungen erbringen können.
Parallel zu den Bundesjugendspielen haben sich die Klassen bei Frisbee- und Fußballturnieren messen können.

Die Lehrerinnen und Lehrer wurden hervorragend von Schülerinnen und Schülern der Klasse 10a unterstützt, die als Riegenführer, als Helfer an den Stationen oder bei den Turnieren im Einsatz waren.

Am letzten Schultag vor den Sommerferien werden die Siegerinnen und Sieger der Jahrgänge bekannt gegeben und geehrt.