Augen-auf-Tag III

Am 18. Mai 2011 fand nach knapp 4-jähriger Pause die dritte Auflage unseres so genannten Augen-auf-Tags am MCG statt.
Ziel und Aufgabe dieses Tages sollte sein, dass Schüler mit Lehrern, professionellen Referenten und älteren Schülern über „Tabu-Themen" wie Homosexualität, sexueller Missbrauch, Aids oder Essstörungen in einer offenen Atmosphäre sprechen.

Dazu waren die Schüler und Schülerin nach Klassenstufe und/oder Geschlecht aufgeteilt und verschiedenen Workshops zugeteilt worden.
Für eine tolle Stimmung in den Pausen sorgte außerdem die 11. Klassenstufe, die uns mit frischgebackenen Waffeln, Kaffe und leckerem Kuchen verwöhnte und mit fröhlicher Musik den Sommer ins Schulhaus holte.

Aat1 Aat2

Alles in allem war es ein abwechslungsreicher Tag mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen der sich in die Reihe der Augen-Auf-Tage von 2006 und 2007 einfügt und für einen besseren Einblick schauen Sie sich doch einfach die Bildergalerie an:

Amelie Schuler,  Stufe  13 - Hauptorganisatorin des Augen auf Tags

Fotogalerie: (zum Öffnen der Galerie bitte ein beliebiges Bild anklicken)