Förderung motivierter und leistungsstarker Schüler und Schülerinnen G8+

Im Zuge der Begabtenförderung an unserer Schule bieten wir einen bilingualen Kurs NwT in Verbindung mit Spanischunterricht an. Die Schüler und Schülerinnen durchlaufen in den drei Jahren (Klasse 8 bis 10) sowohl das sprachliche, als auch das naturwissenschaftliche Profil. Im Gegensatz zu ihren Mitschülern, die in dieser Zeit wöchentlich 4 Stunden Unterricht entweder in Spanisch oder in NwT erhalten, haben die G8+-Schülerinnen und -Schüler 2 Wochenstunden mehr im Profilbereich, nämlich 3 Stunden NwT und 3 Stunden Spanisch.
Das Angebot richtet sich an Schüler und Schülerinnen, die sich durch eine große Motivation und Leistungsbereitschaft auszeichnen.
Der bilinguale NwT-Unterricht erfolgt in englischer Sprache und wird alternierend in Form ‚bilingualer Inseln' realisiert. Die Schülerinnen und Schüler erhalten so eine umfassende naturwissenschaftliche und eine sprachliche Förderung.
Die Teilnahme am Förderprogramm G8+ wird im Abiturzeugnis vermerkt.