Exkursion Hannover Messe

Im April 2018 hatten fünf Schüler der Elektronik AG die Möglichkeit, die Hannover Messe für einen Tag mit dem Leiter der AG, Herrn Wolff, zu besuchen. Die Messe beschäftigte sich mit dem Thema „Industrie 4.0". So wurden verschiedene Technologien vorgestellt, die zum Beispiel Fertigungsprozesse so effizient wie möglich automatisieren sollten. Des Weitern wurden auch verschiedene Anwendungsmöglichkeiten von VR-Brillen, welche eine virtuelle Realität simulieren, gezeigt. Diese könnten in Zukunft eine günstige Möglichkeit darstellen, um neue Mitarbeiter ohne Risiko für eine Montage teurer Teile zu schulen. Auch die Schüler bekamen die Möglichkeit solche Brillen auf der Messe auszuprobieren.

Bedanken möchten wir uns bei der Firma „Cedalo AG" und insbesonders bei Herrn Raue, der uns bei dieser Exkursion gesponsert hat und uns damit diese Einblicke ermöglichte.

Einblick in Technologie (veröffentlicht am Sa, 28. April 2018 auf badische-zeitung.de)