Musik und Mord im Schneegestöber – die U-chor/JuniorBandfreizeit 2019

Auch dieses Jahr machten sich wieder 64 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5-7 am Donnerstag, den 24.01. nach der 6. Stunde auf, mit ihren Leitern Herrn Meissner und Frau Schmidt die Jugendherberge in Seebrugg zu erobern, um ausgiebig zu musizieren. Die Ergebnisse werden dann beim Tag der Offenen Tür, am 16.02. und bei dem großen Schulevent „Musik mach Schule“ am 25.05. 2019 zu hören sein.

Obwohl die Musik im Vordergrund stand, durfte Spiel und Spaß natürlich nicht fehlen. Von Bobit über Turnübungen, Gesellschaftsspielen, Mattenrutschen und Geisterbahn am ersten Abend war alles geboten. Auch der Wettergott ermöglichte wieder ausgiebige Schneemanöver. Umrahmt wurde das ganze von dem allseits beliebten Mörderspiel, das viele Schüler*innen dahingerafft hat.

Am Samstagmittag endete die Reise und dem Zug entstieg eine erschöpfte, aber hoffentlich zufriedene Truppe mit dem Kopf voller Ohrwürmer.

Ina Schmidt